Individuelle und umfassende Betreuung - ganzheitliche und fördernde Pflege

In der pflegerischen Betreuung steht der einzelne Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele mit seiner persönlichen Lebensgeschichte stets im Vordergrund.

Durch die Frage nach seiner Herkunft und Prägung möchten wir jeden so betreuen, wie es ihm aufgrund seiner Biografie heute wichtig ist. Seine vorhandenen Fähigkeiten möchten wir erhalten und fördern. Erst wenn er für seine Bedürfnisse nicht mehr selbst sorgen kann, übernehmen Mitarbeiter Verantwortung und führen Tätigkeiten unterstützend oder stellvertretend für den Pflegebedürftigen durch, und zwar so, wie er es getan hätte.

Die angebotenen Dienstleistungen zielen auf die persönliche Zufriedenheit des pflegebedürftigen Menschen ab.

Grundwerte unseres Handelns

Die Grundwerte unseres Handelns sind Qualität, Menschlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Freundlichkeit und Wertschätzung gegenüber den uns anvertrauten Menschen.

Offene Häuser

Wir unterstützen soziale und gesellschaftliche Kontakte von Jung und Alt. Unsere Häuser sind offen für Vereine, Schulen, Kindergärten oder andere gesellschaftliche Gruppen, die die Begegnung zwischen den Generationen gemeinsam mit uns fördern.

Teil der Familie

Die Familien und Freunde können am Leben in unseren Häusern teilnehmen. Dazu gehört auch, dass wir flexible und offene Besuchszeiten anbieten, genauso wie die Möglichkeit, Veranstaltungen zu besuchen oder gemeinsam mit den Angehörigen in unserem Restaurant oder in den Wohnküchen zu speisen.

Vertrauen und Zusammenarbeit

Unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Angehörigen, Mitarbeitern, Spezialisten (Fachkräften wie Ärzten, Logopäden, Krankengymnasten, Therapeuten) erhöht die Qualität unserer Leistungen und schafft eine zusätzliche Sicherheit für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.