Berichte & Nachrichten

Seniorenresidenz Schwerin feiert Richtfest

Fertigstellung Frühjahr 2021 / hochwertige stationäre Pflege und Betreuung / 156 moderne Wohnplätze in Einzelzimmern mit Hotelcharakter / Öffnung und aktive Einbindung der Einrichtung in das Quartier / Wohnraum für Mitarbeiter

Mit dem Richtfest am 10. Juli 2020 beginnt die letzte Etappe für den Bau der neuen Seniorenresidenz Schwerin in der Möwenburgstraße. Ab März 2021 startet der zukünftige Betreiber die MEDIKO Pflege- und Gesundheitszentren GmbH den Betrieb mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot für Menschen mit Bedarf an Pflege und Betreuung.

Insgesamt 156 moderne Wohnplätze in Einzelzimmern sind in dem großzügigen Gebäude untergebracht. Die bevorzugte Wohnlage in der Möwenburgstraße, im Stadtteil Werdervorstadt, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ziegelsee und die moderne, klare Architektur harmonisieren perfekt mit dem Stadtbild. Sowohl das Gebäude als auch die Ausstattung bieten ein hotelähnliches Umfeld mit Wohlfühlambiente. Für erholsame Aufenthaltsqualität im Freien sorgt die großzügige Gartengestaltung. Die Seniorenresidenz Schwerin liegt nur ca. 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt und ist fußläufig sehr gut zu erreichen. Allgemein- sowie Fachärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Supermärkte etc. befinden sich in direkter Nachbarschaft.

Die Gestaltung der Pflegeeinrichtung basiert auf neuen Erkenntnissen, die eine Betreuung von Senioren in Wohngruppen ermöglicht: Schutz mit Freiräumen und pflegerische Unterstützung mit Privatsphäre. In jeder Etage befindet sich eine großzügige Wohnküche. Zudem steht Bewohnern und Besuchern im Erdgeschoss ein ansprechendes Restaurant mit Café sowie ein Frisör zur Verfügung. Die hauseigene Vollküche verwöhnt Bewohner und Gäste täglich frisch mit selbst hergestellten Speisen.

Älteren Menschen ein sicheres und möglichst selbst bestimmtes Leben in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu ermöglichen, darin liegt das Hauptbestreben der MEDIKO Pflege- und Gesundheitszentren GmbH. Pflege- und betreuungsbedürftige Menschen werden professionell, nach ihren individuellen Bedürfnissen gepflegt und betreut. Alltagsnormalität statt Pflegealltag steht dabei im Vordergrund. Helle, freundliche Räume mit Komfort und Ambiente haben eine entspannende Wirkung. Einzelzimmer bieten den Bewohnern Lebensqualität und Privatsphäre.

Ein qualifiziertes, interdisziplinäres Mitarbeiterteam aus den Bereichen Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft kümmert sich um die Bewohner. Vielfältige Betreuungs- und Aktivierungsangebote orientieren sich am individuellen Bedarf und den Vorlieben der Bewohner. In der Seniorenresidenz Schwerin entstehen insgesamt 90 krisensichere Arbeitsplätze. Gesucht werden Fachkräfte sowie auch Hilfskräfte. Im Neubau ist auch Wohnraum für Mitarbeiter/innen vorgesehen. Insgesamt stehen drei Wohnungen für Beschäftigte zur Verfügung. Interessenten können sich bei der MEDIKO Hauptverwaltung in Winsen bewerben.

Bei der MEDIKO ist man sich sicher, dass der planmäßige Start gelingt. „Wir freuen uns auf die Eröffnung im Frühjahr 2021 und wünschen uns ein offenes Haus, einen regen Austausch und Kommunikation mit den ortsansässigen Institutionen, Vereinen und Gruppen“, so MEDIKO-Geschäftsführer Christian Cohausz. Weitere Informationen finden Sie unter www.mediko-gruppe.de.

Zurück